News Ticker

Automechanika 2016: Tenneco präsentiert neuen Stoßdämpfer „OESpectrum“

Tenneco stellte auf der Automechanika 2016 erstmals seinen neuen Austausch-Stoßdämpfer „OESpectrum“ vor, der für ein deutlich verbessertes Handling in zahlreichen Fahrszenarien und bei unterschiedlichsten Straßenbedingungen sorgen soll. Zudem bietet Tenneco mit dem Monroe OESpectrum zum ersten Mal überhaupt eine Fünf-Jahres-Garantie auf Qualität und Leistung für einen Stoßdämpfer an.

tenneco-automechanika-2016

+++ Tipp: Jetzt den kostenlosen KFZ-Newsletter abonnieren! +++

Aus der Pressemeldung:

Die OESpectrum Stoßdämpfer arbeiten auf Basis der von Monroe patentierten Rebound-Ventiltechnologie R-TECH, die praktisch eine sofortige Reaktion auf veränderte Fahrbedingungen ermöglichen soll. Das führt zu einer hervorra­genden Bodenhaftung, einem sanfteren Fahrgefühl sowie besserem Handling für den Fahrer, was in einer sichereren Fahrweise resultiert. R-TECH² nutzt zwei Sätze präzise kalibrierter Ventilscheiben, die von einer spiralförmigen Exzen­ter­scheibe voneinander abgegrenzt werden. So verhindert sie unerwünschte, abrupte Schwankungen in der Dämpfungskraft. Der präzisere Übergang zwischen den einzelnen Dämpfungsregelungs­stufen stellt in vielen verschiedenen Fahrszenarien mit unterschiedlichen Bedingungen eine gleichmäßigere Fahrzeugkontrolle sicher. In Verbindung mit der neuen Hochgeschwin­digkeits-Ventiltechnologie Impact Control Valve von Tenneco erreichen  Monroe OESpectrum Stoßdämpfer einen optimalen Mix aus erstklassigen Fahreigenschaften und reduzierten NVH-Werten (NVH: Geräusche, Vibrationen und Steifheit).

tenneco-oespectrum

„Mithilfe der Monroe OESpectrum Stoßdämpfer brauchen Werkstätten und Fachleute nun keinen Kompromiss mehr eingehen, sich entweder für eine sehr präzise Fahrzeugkontrolle oder gute NVH-Eigenschaften entscheiden zu müssen“, erklärte Bruce Ronning, Vice President und General Manager Aftermarket Europe bei Tenneco. „Unsere Partner im freien Ersatzteilmarkt können mit dieser fortschrittlichen Technologie nun ein erstklassiges Fahrerlebnis bieten.“

Zu den weiteren Vorteilen der neuen Stoßdämpfer-Technologie gehören dank eines weiterentwickelten Verfahrens die Premium-Verchromung der Kolbenstange, ein neuartiger Wellendichtring in fortschrittlichem Design, ein integrierte Sprungfeder als Zuganschlag, neue komplett geschlossene Anti-Haft-Kolbendichtbänder aus Poly­tetra­fluorethylen (PTFE) sowie ein weiterentwickeltes halbsynthetisches Premium-Öl. Der Premiumaspekt findet sich auch im Verpackungsdesign wieder: Monroe OESpectrum werden in einer qualitativ hochwertigen, farbigen Verpackung angeboten, die vor Beschädigungen bei Transport und Handling schützt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*